Browsed by
Schlagwort: offroad

Südafrika II – Von 0 auf 3000 Meter

Südafrika II – Von 0 auf 3000 Meter

16.02.2020 – 01.03.2020 Diesmal: Was alles noch so geht mit 3,5 statt 4 Zylindern. Und eine Nacht in Lesotho. Wir erinnern uns: Den ersten Teil unseres Südafrika Trips waren wir zu viert unterwegs. Herr Kirsch und Sophie sind nach Johannesburg geflogen und haben quasi das Einmal-Alles-in-12-Tagen-Paket gebucht. Vom Krüger Nationalpark und Blyde River Canyon hatte ich ja schon beim letzten Mal geschrieben. Weiterer Punkt des Pakets: Den Ozean sehen. Den indischen um genau zu sein. Also ab in den iSimangaliso Wetland…

Weiterlesen Weiterlesen

Namibia IV – Swakopmund und Sandwich Harbour

Namibia IV – Swakopmund und Sandwich Harbour

21.12.2019 – 29.12.2019 Diesmal: Kleines Déjà-vu? Wir sind wieder zwischen Dünen und Meer unterwegs! Swakopmund Nochmal ein paar Worte zu Swakopmund. Auf der bisherigen Reise haben wir uns ja immer ein wenig schwer getan mit den Städten. Auf der einen Seite muss man rein fahren, wegen der Visa und dem Versuch ein ordentliches Stück Käse zu kaufen (immer nur Lachende Kuh Schmelzkäse essen, ist halt irgendwann nur noch semi geil) und auf der anderen Seite ist es immer wieder die…

Weiterlesen Weiterlesen

Namibia III – Vom Damaraland bis ans Meer

Namibia III – Vom Damaraland bis ans Meer

05.12.2019 – 20.12.2019 Diesmal: Pimp My Ride und noch ein paar grandiose Landschaften Beim letzten Mal gab es viele Steine und Tiere zu sehen. Diesmal gibts nur noch Steine zu sehen. Hört sich langweilig an? Keineswegs. Sind schöne Steine dabei. Aber der Reihe nach. Wir sind immer noch in Namibias Damaraland und entfernen uns langsam vom Brandberg, um über Umwege zur Küste zu gelangen. Hier ist alles voller spitzkantiger Steine, gute Reifen (oder n paar Ersatzreifen) sind Pflicht. Muss man…

Weiterlesen Weiterlesen

Translate »